Glutenfrei Düsseldorf - Essen gehen und Einkaufen

Glutenfrei in Düsseldorf Essen gehen ist gar nicht so einfach wie man es von einer Landeshauptstadt mit fast 600.000 Einwohnern erwarten würde. Klar, gibt es auch hier Restaurants, für die die Zubereitung von glutenfreien Speisen kein Problem darstellt, aber dann darf das auch klar und deutlich auf der Speisekarte stehen - leider nicht so häufig der Fall. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.

Alle glutenfreien Locations in Düsseldorf:

Auszeit Hotel

 Hotel, Restaurant, Café

Für Übernachtungen oder einfach das ausgiebige Wohlfühlfrühstück empfiehlt sich das Auszeit Hotel in Düsseldorf. Glutenfreie sowie laktosefreie Lebensmittel sind auf Anfrage vorhanden. Da kann der Düsseldorf-Ausflug oder der nächste Morgen (wie man es nimmt) kommen.

Bäckerei Schüren

 Bäckerei / Konditorei

Ein Einkaufstipp ist die Bäckerei Schüren. Jede Woche am Freitag ab 13 Uhr gibt es speziell glutenfrei gebackene Brote, die vor Ort in einem durchsichtigen Schaukasten luftdicht getrennt vom Rest der Backwaren ausliegen. Die Mitarbeiter wissen um die Kontaminationsgefahr und man fühlt sich in guten Händen. Bäckerei Schüren gibt es gleich 3 Mal in Düsseldorf und in den umgebenden Städten (wie Haan, Hilden, Wuppertal und weiteren).

Bernstein & Inbar

 Restaurant, Supermärkte / Drogeriemärkte, Bistro

In der Lorettostraße in Unterbilk findet sich die Berstein & Inbar und bietet weit mehr als nur einen schnelle Snack zwischendurch. Denn das Bernstein ist auch ein Feinkostgeschäft und bietet so manche Spezialität an. Darüber hinaus kann zu jeder Tageszeit gespeist werden und das auch glutenfrei - Spaghetti und Kuchen findet man z.B. auf der Homepage.

Bistro Erminig

 Bistro, Restaurant

Im bretonischen Bistro Erminig gibt es jetzt auch in Düsseldorf glutenfreie Galettes. Da sie mit Buchweizenmehl zubereitet werden, sind sie das von Natur aus; und vegan übrigens aus! Und ganz zu unserer Freude bekommt man zum Frühstück auch glutenfreies Müsli. Bei jemandem der sich so viele Gedanken macht, da wird man ganz sicher auch satt. Einfach mal ausprobieren!

Cha Chà

 Restaurant

Das Konzept Cha Chà sieht frische und leichte Zutaten vor und für den Zöli fast noch viel wichtiger eine deutliche Kennzeichnung von glutenfreien Gerichten. Man kann bereits in Hamburg, Düsseldorf, Essen und Berlin in Cha Chà Restaurants mit einem guten Gefühl schlemmen.

Dulce

 Café, Eisdiele

Dulce Cafés finden sich in immer mehr deutschen Städten. Und Leckermäulern mit Glutenunverträglichkeit wird zum Glück auf der Webseite genauestens erläutert, was geht und was nicht. Und keine Angst - da bleibt genug übrig ;-)

Frau Wasser

 Café

Bei Frau Wasser in Düsseldorf-Flingern geht es ganz persönlich zu; das erkennt man sogar am ein oder anderen persönlichen Foto an der Wand. In die Auslage des Cafés schafft es jeden Tag auch etwas Glutenfreies und auch etwas Veganes. Die Chancen stehen also gut, dass bei einem Besuch alle Gäste fündig werden. Wohl bekommts ;-)

Isabella - Glutenfreie Patisserie

 Bäckerei / Konditorei, Café

In Düsseldorf gibt es seit Neuestem eine glutenfreies Alternative mehr und die hat es wirklich in sich. In der glutenfreien Patisserie Isabella gibt es Leckereien in Hülle und Fülle und diese sind wie der Name schon sagt zu 100% und mit Sicherheit glutenfrei. Denn Chefin, Ideengeberin und Pâtissière Isabella weiß worauf es ankommt; hat sie doch selbst eine Glutenunverträglichkeit. Was könnte man besseres aus einer Glutenunverträglichkeit machen?! :) Bei nächsten Besuch in Düsseldorf also unbedingt einmal in Oberkassel halt machen.

Mit Erfahrung kocht es sich am besten glutenfrei. In Düsseldorf in der Aachener Straße kennen sich die Besitzer aus eigener Erfahrung sehr gut mit Zöliakie aus und daher bleibt auch keine Frage unbeantwortet. Also stellt Euch auf Tapas ein :)

Laura's Deli

 Restaurant, Bistro

In Laura's Deli hat gesunde Ernährung oberste Priorität. Der Fokus liegt auf Qualität und gesunden Zutaten; der Genuss kommt selbstverständlich auch nicht zu kurz. Viele Gerichte sind von Haus aus glutenfrei oder können sofern mit Brot auch glutenfrei gereicht werden.

Auch hier lässt es sich in Düsseldorf glutenfrei essen. Das Café Malu in Pempelfort bietet seit Juni 2016 von der Frühstückszeit bis in den späten Nachmittag glutenfreie Speisen an. Und da die Betreiberin selbst an einer Unvertäglichkeit leidet, ist man auch in erfahrenen Händen.

 Restaurant

Im Mongo's bist Du der uneingeschränkte Herr über Dein Essen. Es darf aus verschiedensten Zutaten frei und so oft man möchte zusammengestellt werden. Allergene werden auf der Homepage ausführlich aufgelistet und auf Hinweis kann sogar eine gesonderte Kochstelle genutzt werden.

No Glu

 Bistro, Restaurant

Ein Stand auf dem Carlsplatz in Düsseldorf sticht mit seinem orangenen Logo mit der durchgestrichenen Ähre für Menschen mit Zöliakie besonders hervor. Bei No Glu gibt es nämlich ausschließlich glutenfreie Speisen. Ob deftig oder süß, gekocht, gebraten oder gebacken; in jedem Fall darf man sich darauf einstellen mit einem guten Gefühl satt zu werden.

Villa Viktoria

 Hotel, Restaurant, Café

Das Schwesterhotel des Auszeit Hotels ist die Villa Viktoria in Düsseldorf Derendorf. Und natürlich kann man dort ein ähnlich ausgiebiges wie glutenfreies Frühstücksbuffet erwarten.