Italien

Gut zu wissen: Glutenfrei in Italien

Italien kann als kleines Zöli-Paradies bezeichnet werden und das nicht umsonst - laut des italienischen Zöliakieverbandes betrifft Zöliakie 1 von 100 Italienern. Und so ist die glutenfreie Ernährung vielen Menschen ein Begriff. Viele Supermärkte führen ein großes spezielles Sortiment und die Zahl der vom Zöliakieverband zertifizierten Hotels, Restaurants, Bars, Cafés etc. mit glutenfreier Speisekarte wird ständig länger. Darüber hinaus können die Spezialprodukte in Italien auch in Apotheken gekauft werden.

Über die italienische Küche muss man wohl keinem Zöli etwas erzählen. Von Pastavariationen aller Art, über Pizza bis hin zu Tiramisu finden sich eine Vielzahl an italienischen Köstlichkeiten, die Menschen mit Glutenunverträglichkeit zu meiden haben. Und trotz alledem darf man sich beim Italienurlaub berechtigte Hoffnung auf die ein oder andere glutenfreie italienische Leckerei machen. Die gute Arbeit des Zöliakieverbandes macht sich hier bemerkbar.

Offizielle Zöliakie Verbände in Italien

Associazione Italiana Celiachia

Associazione Italiana Celiachia

Die "Associazione Italiana Celiachia" besteht mittlerweile seit über 35 Jahren und hat in Italien hervorragende Arbeit geleistet. So können auf der Seite der AiC für glutenfreie Speisen zertifizierte Cafés, Restaurants, Bar, Hotels etc. in ganz Italien gesucht werden. Ein Besuch hier lohnt sich vor dem Urlaub in jedem Fall!

 http://www.celiachia.it/

Glutenfrei einkaufen in Italien

Interessante Links