Venjoy

Hansaring 93
50670 Köln
0221/98863687
JavaScript aktivieren um die Email-Adresse zu sehen.
http://venjoy.it

Über Venjoy

Im Venjoy in Köln kann man mal so richtig gesund essen. Denn Clean Eating hat hier oberste Priorität. Möglichst naturbelassene Nahrungsmittel, die im Venjoy auch noch ausschließlich vegan sind und sofern möglich aus der Region kommen, werden schonend zubereitet um viel Nährstoffe am Leben zu halten. Klar, dass da auch Aroma-, Farb- und Zusatzstoffe keinen Platz auf der Speisekarte haben. Der Vorteil für Menschen mit Zöliakie: ein Großteil des Angebots ist glutenfrei; bald sogar das gesamte Angebot.

Im Gespräch mit Arthur Reifengerst vom Venjoy - Vegan Clean Eating in Köln

Wie ist Ihr Name, welche Funktion haben Sie?

Hallo, mein Name ist Arthur Reifengerst. Gemeinsam mit Anastasia Heinz sind wir die Gründer und Geschäftsführer von "Venjoy"

Wie lange gibt es Venjoy?

Im Oktober 2012 haben wir begonnen an dem Konzept zu arbeiten. Seit Dezember 2014 gibt es nun die Fit-Food-Café-Bar.

Welche Speisen/Getränke werden glutenfrei angeboten?

Mehr als 90% unserer Produkte sind glutenfrei. Alleine die Wraps sind noch glutenhaltig und werden alsbald von einem anderen glutenfreien Produkt ersetzt.

Gibt es auch andere allergikerfreundliche Angebote z.B. für Personen mit Laktoseunverträglichkeit?

Da wir vegan sind, bieten wir ausschließlich Nahrung an, die rein pflanzlich ist. Somit sind wir eifrei, milch-/laktosefrei und fleischfrei. Des Weiteren sind unsere Produkte industriezuckerfrei, sojafrei und eben glutenfrei. Um es auf den Punkt zu bringen achten wir bei unserem Konzept darauf unsere Produkte möglichst hypoallergen bzw. allergenarm zu halten.

Seit wann bieten Sie glutenfreie Speisen/Getränke an?

Seit Februar 2015.

Aus welchem Grund bieten Sie glutenfreie Speisen/Getränke an?

Wir selbst sind von dem gesundheitlichen Vorteil einer glutenfreien Ernährung überzeugt und haben bereits früh eine vorhandene Nachfrage vernommen. Da wir uns auf eine hohe Nährstoffdichte und ein ausschließlich gesundes Angebot bei unseren Produkten spezialisiert haben, war der Schritt hin zu einer allregenarmen Kost einfach logisch.

Werden diese häufig bestellt? Gibt es darunter ein besonders beliebtes Produkt?

Am meisten werden die Bowls sowie die rohveganen Kuchen bestellt.

Inwiefern wird bei der Zubereitung und Herstellung darauf geachtet Verunreinigungen mit Gluten zu vermeiden?

Die zuvor erwähnten Wraps verwenden wir in bereits fertiger Form, sodass es sehr unwahrscheinlich ist, dass es zu einer Kreuzkontamination kommen kann. Die Weizen-Tortillas werden in ihrer Verpackung aufbewahrt und glutenhaltiges Mehl findet keinerlei Verwendung in unserer Küche.

Haben Sie vor das glutenfreie Angebot in Zukunft zu erweitern? Worauf dürfen wir uns freuen?

Wie bereits erwähnt beabsichtigen wir den Wrap durch ein glutunfreies Produkt zu ersetzen. Sobald dies geschehen ist gibt es keine glutenhaltigen Produkte in unserem Sortiment mehr.

Standort